Haller Frankfurt

USM Haller Frankfurt. Breitinger bietet den kompletten Service

Die Breitinger AG ist schon seit vielen Jahren einer der führenden Büroeinrichter im Rhein Main Gebiet. Das 1976 gegründete Unternehmen hat schon vor Jahren den Weg vom unterfränkischen Aschaffenburg nach Frankfurt gefunden und betreut dort seitdem seine zufriedenen Kunden.

Gerade beim hochwertigen USM Haller Möbelbausystem mit den Regalen und Haller Tischen ist es wichtig, den kompletten Prozess von der Einrichtungsplanung bis zur Lieferung perfekt zu organisieren. Deshalb überlässt man bei Breitinger nichts dem Zufall oder externen Mitarbeitern. Vom Erstkontakt bis hin zur Übergabe der neu eingerichteten Räume wird alles von gut geschulten, eigenen Mitarbeitern erledigt. Nur so ist absolut sichergestellt, dass es immer eine perfekte Symbiose aus Dienstleitung und Produkteinsatz gibt.
Die Architekten und Innenarchitekten erstellen eine kundenorientierte Planung, basierend auf dem Portfolio von USM Haller und ergänzen dies auf Wunsch mit allem, was benötigt und gewünscht wird. Damit dies am Ende auch genau so beim Kunden ankommt, übernehmen gut ausgebildete Schreiner und Monteure, natürlich seit vielen Jahren bei Breitinger beschäftigt, die Lieferung und Montage.

Agenturmöbel Frankfurt Designermöbel Frankfurt

Welche Agenturmöbel Frankfurt sucht? USM Haller ist ganz vorne dabei.

Speziell bei Agenturen im Bereich Marketing und Online Business sind die USM Haller Möbelsysteme besonders gefragt. Das hat wohl mehrere Gründe, die gerade diese Branche immer wieder zu USM Haller regalen, Sideboards und Tischen greifen lassen.
Unbestritten ist es die unvergleichliche Optik. Das USM Haller Möbelsystem mit seinen Rohren, Kugeln und Metallelementen ist zwar schon 50 Jahre alt, aber immer noch genauso im Trend wie schon zu Anfang. Es strahlt eine besondere Anmutung aus und zeigt, dass es der Besitzer versteht, sich geschmackvoll einzurichten. Die zeitlose Optik bringt zudem noch den unbestrittenen Vorteil mit sich, dass man mit absoluter Sicherheit ein Möbel besitzt, dass auch noch in vielen Jahren als schön und zeitgemäß gelten wird. Und das wiederum bedeutet Investitionssicherheit, Beständigkeit und Nachhaltigkeit. Gerade letzteres wird in den letzten Jahren immer wichtiger, haben viele doch verstanden, dass die Wegwerfgesellschaft irgendwann enden muss und wird. Das USM Haller Möbelbausystem hat schon früh die Möglichkeiten einer modularen Bauweise erkannt. Es lässt sich jederzeit um- und anbauen, erweitern oder in mehrere Teile zerlegen. Dabei muss nichts entsorgt werden. Alle Teile sind verschleißfrei und beliebig oft zu montieren und demontieren und machen so auch beliebig viele Umzüge mit. USM Haller Möbel zeigen Nachhaltigkeit in Perfektion.

Unser Tipp für Designermöbel Frankfurt: USM Haller Sideboards, Regale und Tische.

Die Kombination aus den faktischen Vorteilen Nachhaltigkeit, Wertbeständigkeit und Flexibilität mit der klar strukturierten, unerreichten Optik machen das USM Haller Möbelsystem somit zu einer Einrichtungsvariante, die schon längst kein Geheimtipp mehr ist. Größere Unternehmen genau wie Anwälte, Steuerberater und die komplette Bandbreite der mittelständischen Wirtschaftsunternehmen erkennen zunehmend, dass die Investition in USM Haller Tische, USM Sideboards und USM Regale eine Investition für eine lange Zeit ist. Und auch wenn USM Haller Möbel auf den ersten Blick kostenintensiver erscheinen mögen, relativiert sich das im Laufe der Nutzung genau ins Gegenteil. Spätestens beim ersten Umzug oder der ersten Erweiterung hat sich der Invest schon bezahlt gemacht.

Zuletzt angesehen